Focus online zensiert nach falscher Berichterstattung! Vorsicht!

Focus online zensiert nach falscher Berichterstattung! Vorsicht!

Wer meint, dass Zensur nur in Russland, China oder Nord-Korea alltäglich ist, der irrt gewaltig!
Mir ist dies heute so ergangen, was ich unglaublich finde. Das Focus zu solch unmöglichen Mitteln greift ist ein Offenbarungseid der Pressefreiheit.

Worum geht es im Detail?
Focus online berichtet fälschlicherweise, dass das Iphone 6 abhörsicher wäre. NSA würde dies bemängeln.
DAS STIMMT NICHT! Das ist unqualifizierte Berichterstattung – welche man von Stümper der Medienbranche erwarten darf- keineswegs aber von einem soliden ehrlichen Blatt.

Da ich schon seit Jahren Verschlüsselungstechniken einsetze, ob am Rechner oder die Handyverschlüsselung nutze, weiß ich sehr wohl ob der Funktionalität dieser Techniken.

http://www.focus.de/digital/videos/genialer-coup-abhoersicher-iphone-6-sperrt-sogar-die-nsa-aus_id_4165370.html
Ich zitiere:“ Genialer Coup? Verschlüsselt: iPhone 6 ist sogar gegen NSA sicher
Bislang musste Apple hauptsächlich eines für das neue iPhone einstecken: Kritik. Doch das könnte sich nun ändern, denn angeblich soll das iPhone 6 derart abhörsicher sein, dass es sogar die NSA aussperrt.
Nachdem Apple ordentlich Kritik einstecken musste für das neue iPhone, könnte das ein genialer Trumpf sein.Wie die „New York Times“ berichtet, hat sich nun die amerikanische Geheimdienstbehörde NSA darüber beklagt, dass das iPhone 6 die NSA-Abhörmethoden außer Gefecht setze.
Komplizierter Algorithmus
Durch einen komplizierten Algorithmus werde für jedes Gerät ein individueller Code errechnet, der nahezu nicht knackbar ist. Dieser verschlüssele Fotos, Emails und die Kontakte, die auf dem iPhone gespeichert sind.
Um diesen Code zu knacken, so Apple, bräuchte man fünfeinhalb Jahre. Experten bezweifeln diese Einschätzung.- “ Zitatende!!

Genialer Coup? Mitnichten! Der Redakteur wollte vielleicht einen Presse-Gag ins Leben rufen, nichts anderes ist dies.
Wer die Berichterstattung von New York Times richtig übersetzen kann, wird zu einer anderen Übersetzung kommen als der Redakteur des Focus, der der englischen Sprache offensichtlich nicht wirklich mächtig ist. Wie sonst kommt solch eine Märchengeschichte dabei heraus.

Ich habe den Beitrag von Focus online dann wie folgt kommentieren wollen:“Falsche und Irreführende Berichterstattung !
Der originale Artikel in der New York Times, spricht dass bei Apple jetzt Fotos und Daten verschlüsselt werden sollen (was es auf Android schließlich schon seit langem gibt).
Es ist NICHT die Rede davon, dass Gespräche verschlüsselt werden, wie in der Focus Überschrift oben beschrieben (kein Abhören möglich)….

Abhörsicher telefonieren nur mit Software wie PhoneCrypt

Zur sicheren Verschlüsselung von Gesprächen benötigt man nach wie vor Sicherheitssoftware wie PhoneCrypt von der Deutschen Firma SecurStar GmbH.

Leider wurde mein Kommentar nicht freigeschalten, da Kritik bei Focus online offensichtlich unerwünscht ist. Die Mail- welche ich von Focus online veröffentliche ich hier selbstverständlich:
Hallo Dieter Pounds,

Ihr Beitrag: Falsche und Irreführende Berichterstattung!!
Der originale Artikel in der New York Times, spricht dass bei Apple jetzt Fotos und Daten verschlüsselt werden sollen (was es auf Android schließlich schon seit langem gibt).   Es ist NICHT die Rede davon, dass Gespräche verschlüsselt werden, wie in der Focus Überschrift oben beschrieben (kein Abhören möglich)….    Zur sicheren Verschlüsselung von Gesprächen benötigt man nach wie vor Sicherheitssoftware wie PhoneCrypt von der Deutschen Firma SecurStar GmbH.
wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.
Es gibt mehrere mögliche Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben.
Nutzer-Kommentare werden abgelehnt, wenn sie …
1.    … nicht der Netiquette entsprechen, die Sie hier nachlesen können: http://www.focus.de/community/netiquette
2.    … eine Antwort auf einen Kommentar darstellen, jedoch nicht über das Antwort-Feld eingegeben wurden.
3.    … weit über den Artikel-Inhalt hinausgehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Art von Austausch nicht im Rahmen der Artikel-Kommentierung stattfinden kann.
4.    … von einem User stammen, der mit einem Namen in unserer Community registriert ist, der aus unserer Sicht keinem realen Namen entspricht. User-Kommentare auf FOCUS-Online werden nur unter Klarnamen veröffentlicht. Das soll verdeutlichen, dass FOCUS-Online-Nutzer mit ihrem Namen zu ihrer Meinung stehen. Bitte geben Sie deshalb nach dem Login Ihren Vor- und Nachnamen hier ein und senden Sie das Formular ab: http://www.focus.de/community/benutzerprofil/
Sollten Sie das nicht tun, müssen wir Ihren Account leider stilllegen.
Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf weitere Kommentare von Ihnen!
Eine Erläuterung der Ablehnung ist aus personellen und zeitlichen Gründen nicht möglich.
Ihr FOCUS-Online-Community-Team
(Dies ist eine automatisch generierte Nachricht, bitte antworten Sie nicht an diesen Absender.)

Sosooo, der Account wird stillgelegt? Na danke. 😉

zu 1: Netiquette wurde komplett beachtet und eingehalten.
zu 2: Sorry, aber ganz doof bin ich ja nicht, ich habe keine Antwort kommentiert, sondern den Beitrag…
zu 3: weit über den Artikel Inhalt hinausgehen, Sie meinen, wie Kritik an einem Artikel Ihres Blattes?? 😉
zu 4: Mein Name ist seit meiner Geburt Dieter Pounds – diesen Namen gaben mir meine Eltern bei Geburt, dies wird im übrigen von meiner Geburtsurkunde bestätigt. 😉

Na ja, der Focus trifftet leider oftmals ins Bildzeitung-Niveau.

Ich werde eine Sicherheitsfirma um einen Kommentar bitten, in der Hoffnung das dem nachgekommen wird.

Martin Clausen, Fahrdorf,schlechte Erfahrung,doubleyoui, notebook-shop-drivevillage, Nichtzahler

Man hat einen Laptop zu verkaufen, was liegt hier näher als dieses Gerät bei dem bekannten Auktionshaus ebay anzubieten?
Gesagt, getan, ab 1 Euro reingesetzt.

Die Auktion hat dann am 22.6.2014 ein Martin Clausen aus Fahrdorf gewonnen mit dem ebaymitgliedsnamen doubleyoui . Leider hat der werte Herr nicht bezahlt, was mich alsdann dazu veranlasste am 2.7.2014 höflich nachzufragen ob es irgendwelche Probleme gäbe da bis zu dem Tag kein Zahlungseingang verbucht werden konnte.

Damit es keine faulen Ausreden geben kann, geschah diese Nachfrage selbstverständlich direkt über das ebay Nachrichtensystem. Leider hielt Herr Clausen es nicht für nötig zu antworten.

Zugegeben regt diese Nichtzahlerei den Verkäufer schon auf. Und so eröffnete ich einen Fall wegen eines nichtbezahlten Artikel, auch hier reagierte Martin Clausen nicht.

Der Fall wurde dann von ebay zu meinen Gunsten geschlossen, so dass ich wenigstens nicht die Verkaufsgebühren nicht zu tragen habe.

Der Vorfall ärgerte mich zugegebenermaßen sehr. Also informierte ich mich ein wenig über diesen Martin Clausen mit dem Account doubleyoui.
Und zu meinem Erstaunen stellte sich schnell heraus, das der gute Mann selbst Notebooks gewerblich über seinen gewerblichen Account notebook-shop-drivevillage verkauft.

MartinClausen

MartinClausen

 

Das wiederrum brachte mich dann echt auf die Palme, denn jeder gewerbliche ebayverkäufer weiß wie ärgerlich diese Nichtzahlerei ist.
Umso ärgerlicher war ich dann und so kam bei mir der Verdacht auf, dass hier absichtlich gekauft wurde, mit dem Vorhaben den Artikel nicht zu bezahlen. Das ist meine Meinung, die ich mir von niemanden verbieten lassen muss.
Ob dies dann eine Masche von Martin Clausen aus Fahrdorf ist, oder ob es ein sehr merkwürdiger einmaliger Zufall ist, vermag ich nicht mit Sicherheit sagen. Kann sich jeder Leser selbst eine Meinung bilden.

Selbstverständlich habe ich dann das Bewertungsprofil von Martin Clausen seinem gewerblichen Account aufgerufen, da ist mir aufgefallen das er 7 (!!!) negative Bewertungen erhalten hat , wo bei mehreren Bewertungen der Kommentar von ebay entfernt wurde, bei einer Bewertung steht als Ergänzungskommentar:
ANZEIGE WIRD EINGELEITET. Wahrscheinlich auch noch Fälschung.

Bei einer anderen Bewertung heißt es:
Its not a otriginal item….Its a refurbished Item….I am unhappy

Somit verdichtete sich mein Verdacht, dass hier der gesamte Vorgang absichtlich herbeigeführt wurde, also mit dem Privataccount kaufen, nicht bezahlen….. Mehr muss ich dazu nicht schreiben, jeder wird sich selbst Gedanken machen.

Ich habe beide Accounts auf die Sperrliste bei ebay getan, solche „Käufer“ braucht man einfach nicht.

Seinerseits hat Martin Clausen einige Fehler in seinen gewerblichen Daten, der Zusatz:“ Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme“ ist total unqualifizierter Blödsinn- dies wird ihm jeder Jurastudent erzählen, Rechtsanwälte bekommen wohl einen Lachanfall.

Dieser Beitrag wurde umgeschrieben, denn nachdem ich hier in meinem Blog auf den Herrn aufmerksam gemacht habe- ui siehe da, beschwerte er sich (eventuell kommt der Schriftwechsel noch in einem anderen Beitrag- falls er zustimmt) .

In diesem Schriftverkehr droht er mir ich solle den gesamten Blog löschen, dies zeigt einerseits wie sehr ihn der Beitrag stört, auf der anderen Seite allerdings das er nicht wirklich Ahnung vom deutschen Recht haben kann. Das Abschalten einer gesamten Seite fordern? Puhh, dass ist schon starker Blödsinn.
Martin Clausen glänzt also sozusagen in voller Inkompetenz im Fach Deutsches Recht.

Ein wenig kennt man sich ja nach all den Erfahrungen doch aus. 😉
Nachdem der werte Herr dann allerdings meinte die Kurve bekommen zu wollen, und erklärt hat, er habe das Gerät privat gekauft und gewollt dann aber den Kauf total übersehen hat, lass ich es mal gut sein. Ich habe mich dann dazu entschlossen den ersten Beitrag abzuändern, zu entschärfen.

Ich meine…. Ist das nicht schon jedem von uns so ergangen? Das wir etwas sehnsüchtig haben wollten und als wir dann den Zuschlag der Auktion erhalten haben, haben wir es total aus den Augen verloren. 😉

Eventuell kommt noch ein weiterer Beitrag, da er mir gedroht hat, mich und meine Freunde beim Finanzamt melden zu wollen. Der Hintergrund ist der: Ich habe auch für Freunde Sachen angeboten – nun meint er es sei Aufgabe des Finanzamtes zu prüfen ob das in Ordnung ist.
Eigentlich wäre das ein Anlass um zu erklären warum sein Verhalten sehr wohl  gegen einige rechtliche Bestimmungen verstößt. Aber was soll ich hier machen? Martin Clausen Teil 1-15?
Na ja, wenn weiter gedroht wird eventuell, denn meine Meinungsfreiheit wird ja schon per §5 geregelt. Und dieses Recht werde ich mir von dem Herrn nicht einschränken lassen.

Alleine das diese Drohung kam zeigt schon das er in meinen Augen sehr wohl bewusst so gehandelt hat. Dies ist wieder meine eigene Meinung.

Ich für meinen Teil kenne bessere und seriösere Fachhändler und so kann ich nur darauf aufmerksam machen , was manche „Händler“ bei ebay machen.

Truecrypt und die Gerüchte

Truecrypt und die Gerüchte

 

ich habe immer an den Verschwörungstheorien um Truecrypt gezweifelt- zurecht wie sich herausstellte.
Und was da alles fantasiert wurde. Die NSA hat definitiv keine Finger im Spiel, denn wäre dies der Fall gewesen, so hätte das in australiensitzende Team einfach alles offengelegt oder ein gesundes Leck- mich- am- Arsch- Gefühl entwickelt. Zumal ohnhin fast alles einsehbar war…

Der wahre Grund – das Truecrypt einfach auf die bevorstehenden Neuerungen und Arbeiten  sowie Änderungen keine Lust mehr hat, 😉 beweist wieder einmal das wir hier richtig gelegen haben.
Mit der Einführung von Windows 8 war jedem halbwegs Interessierten klar, dass hier eine unfangreiche Arbeit an den Verschlüsselungsprogrammen bevorsteht.
Nun ist auch klar, dass hierauf die Truecrypt-Gruppe keine Muse mehr hatte. Zum Einen ist der Aufwand der Änderung sehr groß, zum Anderen müssen neue Zertifikate bei Microsoft erworben werden- welche Geld kosten. Für ein „kostenloses“ Programm wie Truecrypt ist halt dann irgendwann die Geschichte zu Ende.

Die jetzige Panikmache in den Medien ist wirklich mal wieder typisch.

Ich für meinen Teil vertraue keinem Sicherheitsprogramm einer Firnma die nur kostenlose Programme anbietet.

Meine ausführliche Empfehlung kommt in einem weiteren Beitrag. Mit einigen News die bisher niemand kannte.

TRUECRYPT IST UNSICHER!! VORSICHT!

TRUECRYPT IST UNSICHER!!

Pünktlich zum Vatertag teilt dies Truecrypt höchstpersönlich auf ihrer Internetseite truecrypt.org mit.

Truecrypt ist unsicher

Truecrypt ist unsicher

 

Truecrypt hat sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreut, was allerdings in Anbetracht dessen das die Software kostenlos war, auch nicht weiter wundert.
Was ein Verschlüsselungsprogramm taugt, welches unsicher ist? Na ja, nichts.

Fakt ist: Die Veröffentlichung von Truecrypt kommt einem Offenbarungseid gleich.
Klar ist aber auch, dass echte Sicherheitsexperten bereits seit längerer Zeit die Zuverlässigkeit von truecrypt infrage gestellt haben.
Warum das Team um Truecrypt erst heute auf dieses Sicherheitsrisiko reagiert und dies auch öffentlich macht, ist mir ein Rätsel.
Mehr noch, ich finde es verantwortungslos und viel zu spät. So kann und darf man nicht mit seinen Kunden und Usern umgehen.

Jetzt geht die Debatte wieder los: Was ist uns unsere Sicherheit wert? Die Antwort lautet im Fall Truecrypt: Nichts!
Die Zuverlässigkeit solcher Programme kommt leider erst zur Sprache – wenn? Genau wenn solche Katastrophen wie mit Truecrypt passieren.

Ist Sicherheit die nichts kostet etwas wert? Ich glaube sagen zu dürfen NEIN!

Wer sich mit dem Thema mal beschäftigt hat weiß, wieviel Aufwand eine Firma zu leisten hat, damit solch ein Programm ordnungsgemäß funktioniert.
Das muss auch alles irgendwie bezahlt werden, mit kostenlos ist da nichts.

Ich werde sicherlich in den nächsten Tagen zu einer  zuverlässigen Firma Kontakt aufnehmen, und dann hier in diesem Blog eine Kaufempfehlung machen.
Eventuell kann ich einen Rabatt aushandeln, damit die Umsteiger wenigstens ein kleines „Bonbon“ bekommen.

Gerade in der heutigen Zeit ist die Sicherheit der eigenen Daten wichtiger den je, jeder sollte mal für sich selbst überlegen was es ihm wert ist.

Wieder ein Massenabmahner der verliert- Maron Chatzifrantzis aus Berlin

Maron Chatzifrantzis

Wieder ein Massenabmahner der verliert- Maron Chatzifrantzis aus Berlin

Langsam aber sicher gehen Richter gegen solche Massenabmahner wie Maron Chatzifrantzis aus Berlin ( Geschäftsführer der Auplexa UG ) vor.
Es ist schlichtweg ein Unding, wie offenbar erfolglose Leute wie Maron Chatzifrantzis aus Berlin versuche, anderen Firmen auf die Nerven zu gehen, indem sie einfach banale Dinge abmahnen – obwohl sie sonst sehr redseelig sind, siehe Bildzeitung wo er zum Trottel des Jahrzehntes gewählt wurde.

Maron Chatzifrantzis aus Berlin ( Geschäftsführer der Auplexa UG ) hätte auch anrufen können

So wäre es ein leichtes gewesen, den Gegenüber telefonisch seine Verfehlung mitzuteilen, damit er dann sofort die Verfehlungen abschalten kann. Damit wäre der Seelenfreide von Maron Chatzifrantzis aus Berlin ( Geschäftsführer der Auplexa UG ) hergestellt. Aber da es nicht dieser Seelenfriede ist, welchen Maron Chatzifrantzis aus Berlin ( Geschäftsführer der Auplexa UG ) drückt, sondern lediglich der Schädigungswille….

Zum Glück machen gegnerische Rechtsanwälte nun auch davon Gebrauch, solche Erfolge gegen Maron Chatzifrantzis zu veröffentlichen.

Hier ein toller Einblick in die  dubiosen Machenschaften von Maron Chatzifrantzis aus Berlin:

Das Urteil lesen Sie hier: http://it-market24.de/urteil.pdf

Hier hat Herr Rechtsanwalt Alexander Kysucan dem Kameraden mal gezeigt woe der Frosch die Locken sitzen hat.

DAG, schau mal, die Unterstützung unsererseits ist dir sicher!!!

DAG, schau mal, die Unterstützung unsererseits ist dir sicher!!!

Der folgende Text stammt von Patrik Baboumian:

„Dag ist 12 Jahre alt. Dag isst keine Tiere und spricht in der Schule offen darüber, warum er das nicht tut.“

„Dag ist 12 Jahre alt. Dag isst keine Tiere und spricht in der Schule offen darüber, warum er das nicht tut.“Deshalb wird Dag schon seit langem von zwei anderen Kindern gemobbt.
Vor ein Paar Tagen haben die beiden Jungs Dag gedroht ihm und seinen Tieren etwas anzutun.
Daraufhin war Dag so aufgelöst, dass er bis spät in der Nacht nicht nach Hause gekommen ist, sondern sich trotz Regen und Kälte draußen versteckt hat.
Erst lange nach Mitternacht ist er von seiner Mutter nach stundenlanger Suche völlig durchgefroren und verschnupft gefunden worden.

Die Lehrer(innen) an der Gemeinschaftsschule Mölln wollen von all dem nichts wissen und sind nicht bereit, Dag vor seinen Peinigern in Schutz zu nehmen.
Zitat: “ ja, Dag macht es einem ja auch nicht leicht. er redet immer über die Tiere und wie sie leiden.. !“
Weil Dag empathisch ist und sein Mitgefühl die Ignoranz des Lehrkörpers auf unbequeme, weil ehrliche Weise stört, wird er also an seiner Schule für vogelfrei erklärt und darf weiterhin schikaniert werden.

Auch der Schulleiter ist nicht bereit über die Sache zu reden.
Ich möchte Dag Mut machen und ihm zeigen, dass er auf dem richtigen Weg ist, egal wie blind, aggressiv und gefühllos sein schulisches Umfeld auf ihn reagiert.

Bitte macht mit und macht Dag mit euren eigenen Worten Mut!
Und teilt bitte auch Dags Geschichte, damit wir möglichst viel Druck auf die Gemeinschaftsschule Mölln ausüben können, die sensible empathische Kinder einfach der Schikane ihrer Mitschüler überlässt und damit ihre Obhutspflicht sträflich vernachlässigt.

Die sollen wissen, dass Dag nicht alleine ist! Also wer von euch denkt auch, dass Dag ein Held ist?!

DAG ist ein Held!

DAG ist ein Held!

FEIGES MOBBING an der Gesamtschule Mölln!

Schüler sollten keine Angst haben in die Schule zu gehen. Leider ist Mobbing an vielen Schulen ein heißdiskutiertes Thema. In den meisten Schulen – davon bin ich überzeugt, wird gegen Mobbing angekämpft.

So nicht in der Gesamtschule 23879 Mölln.

Bei Facebook wurde nun öffentlich – wovor viele Kinder, aber auch deren Eltern Angst haben.

Der 12-jährige Schüler DAG wird von 2 anderen Kindern gemobbt weil er selbst keine Tiere isst und dies auch nach außen trägt. Erschreckend hierbei ist die Tatsache das dieses Mobbing schon längere Zeit geht und es wird von der Schulleitung Rektor Dr. Volker Schmidt und Lehrkräften nichts dagegen unternommen!

Vor ein paar Tagen haben diese beiden Schüler DAG damit gedroht – ihm und seinen geliebten Tieren etwas anzutun.
Nun kann man sicherlich sagen, Kinder streiten sich mal etc. Aber!!! Wenn 12-jährige einem anderen Kind damit drohen ihm und seinen Tieren etwas anzutun, bei aller Liebe, hier muss gehandelt werden.
Nach diesen Drohungen war Dag dann so aufgelöst das er bis in die späte Nacht hinein nicht nach Hasue ging, wohlgemerkt bei Regen und Kälte.
Erst spät nach Mitternacht fand ihn seine Mutter nach stundenlanger Suche völlig durchgefroren.

Mobbing an sich ist sehr schlimm, was dann aber an bodenloser Frechheit nicht mehr zu überbieten ist: Von alldem wollen Lehrerinnen und Lehrer nichts gewußt haben gar wird sich hier noch abfällig rausgeredet mit den Worten:“.. ja, Dag macht es einem ja auch nicht leicht. er redet immer über die Tiere und wie sie leiden.. !“ Nicht nur das dies bereits ein Eingeständnis ist hier in irgendeiner Art und Weise Bescheid zu wissen, sondern pädagogisch ein Rohrkrepierer der Superlative.

Die Schule hat auf meine heutige telefonische Nachfrage sehr merkwürdig reagiert.
Ich bin der Meinung das dies ein Fall für die Öffentlichkeit ist!
Ich werde mit anderen Bloggern mehrere Teile hierzu verfassen.

Anna Franca Poddighe – ancora non veramente qualcosa di nuovo

Anna Franca Poddighe – ancora non veramente qualcosa di nuovo.

Dopo i programmi televisivi in Italia “ Chi l’ha visto “ in Germania e “ mistero ancora irrisolto “ erano purtroppo senza successo , ogni speranza ora riposa sui professionisti da Monaco di Baviera .
Personalmente , ho un altissimo parere di “ apprendimento professionale “ , così scrivo consapevole che questi esperti di tutti i resti speranza .

Una buona relazione è anche scritto nella pagina di rete Palatinato : http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3877729-125-soko_sassari_erhaelt_hilfe , 1.0 html .

Da questo articolo mostra anche che il blogging è , ciò che è effettivamente conto del fatto sono lieto .

E ‚incoraggiante che la polizia sa la posizione di questo Jürgen R. , vale a dire l‘ ex-fidanzato di Anna Franca . A mio parere non è come non coinvolto come si pensava …

Queste contraddizioni sono lì che possono non solo i membri della famiglia a sedere.
Qui per vedere il video :
Un anno fa , Rai 3 , ha una stazione televisiva italiana , ha accompagnato la famiglia a portare qualcosa in esperienza Amberg . Inoltre ha detto Jürgen R. è stato intervistato , non solo il comportamento è strano , ma anche le dichiarazioni ! Il comportamento mi classificano come un aggressivo , ostile , difensiva . Non aiutare come ci si potrebbe aspettare , e in realtà dovrebbe , proprio come se avesse qualcosa da nascondere .
Per coloro che non possono italiano , a volte trasmettere il mio umile tentativo il contenuto corretto.

Mentre Rai 3 registrerà tutto sul video anche fisico . Il giornalista è anche vestito con un tono ruvido .

L’alcol ha un ruolo ? Stesso Jürgen R. vede solo come una vittima ? Se è così perché , quando lui non ha nulla a che fare con la scomparsa di Anna Franca , avrebbe potuto aiutare a chiarire , ma non lo fa davvero .
Durante la registrazione, cercate di spiegare a lui i membri della famiglia vuole solo l’appartamento , lui nega. Condizioni tumultuose causano il proprietario a chiamare la polizia , questa arriva.
In presenza di Jürgen polizia è teso, incerto . Si lamenta che si parla di come criminali su Facebook e cose private avrebbero consumato . In presenza della polizia , ha poi permesso di andare nell’appartamento.

Rai 3 ha notato che la porta della cucina è rotto, forse ha attraversato uno sbattere violento rotto.
Una borsa di Anna Franca sarà uno sguardo vicino e scoperto che anche fissato il cavo di ricarica per il telefono è lì . Documenti , carta di credito , ecc
E ‚ di nuovo verificata con Jürgen se è possibile parlare con calma con lui , gli chiede un po‘ di tempo. Il giorno dopo egli è disposto a parlare davanti alla telecamera.

Sembra stanco , stressato . Ora lui dice molte cose che non si adattano , si trova in parte provata ! Purtroppo , Rai 3 non era disposto a darmi la registrazione senza la voce del cronista , perché allora sarebbe meglio capire questo .
Così ha detto che Anna Franca chiunque avesse incontrato su Facebook, avrebbe speso un sacco di tempo su Internet .
Anna Franca aveva ultimamente litigato , ma anche con molte persone su Facebook . Che era come lei non lo aveva informato . Anna Franca dice Jürgen ulteriormente , avrebbe già detto qualche mese fa la password per facebook lui , alla fine avrebbero avuto segreti per lui.
Egli afferma inoltre che si erano incontrati con gli utenti di Facebook , ma alcuni era stato pervertito , a volte hanno mandato Anna Franca anche foto perverse .
Egli fa notare che Anna Franca molti messaggi saranno eliminati , in modo che potesse perseguire purtroppo nessuna traccia .
Per il fine settimana ha detto che Anna Franca voleva Svizzera al concerto , ha detto, avrebbe avuto non libera e non è stato parlato di questo concerto .
Egli osserva che Anna Franca afferrò una borsa quando si informò Anna Franca probabilmente pensava che si sarebbero incontrati con alcune persone su un Amberger fisso , poi vai a Dani ( sua sorella ) sarebbe quello di avere un po ‚ di riposo.
Avrebbe superato con un forte abbraccio , da quando aveva sentito nulla di più da lei. Egli ha osservato più avanti molto strano che Anna Franca ma vivo.

Quindi la mia nota , però:

Per chiarire ancora: Anna Franca stava andando a questo concerto in Svizzera. Questo ha aveva pubblicato su Facebook . Ha inoltre pubblicato più canzoni di questo cantante . Questo era noto e che è stato Jürgen noto . Perché lui nega completamente ogni cosa , è più che sconcertante . Se il rapporto è stato così grande come egli sostiene , perché dovrebbe Anna Franca nasconderlo un concerto , ma pubblicamente pubblicarlo su Facebook ? Intendiamoci anche se lei non aveva segreti per lui, e lui nemmeno conosceva la password …
All’inizio dell’intervista , ha detto, si deve pensare al peggio , ma alla fine ha detto, vivono me molto confusi. Egli sa di più ?

Nel mio post precedente ho detto : „E ‚ stata una volta affermato che stava andando a un concerto in Svizzera , ma questo potrebbe non avere a che fare con la scomparsa . Perché si prende per un concerto con il suo portafoglio e documenti di identità . Soprattutto perché ci sono i controlli dei passaporti adeguati al confine svizzero !
Anche un breve viaggio / vacanza senza soldi è impossibile, assolutamente impossibile! “

Che non è quello che volevo dire , che la storia non corrisponde al concerto svizzero , ma piuttosto che Anna Franca che ho classificato come molto intelligente e avuto modo di conoscere molto esattamente sono venuti senza soldi e soprattutto senza passaporto non ha il confine con la Svizzera per per assistere al concerto . Chi pensa Anna Franca sarebbe rotto fino a questo concerto , i documenti di identità e portafogli ecc possono essere a casa , che è avvolto sbagliato .

Ho un’altra teoria osare ! Avete bisogno di non essere d’accordo , ma mi sembra molto logico .

Come ho detto il fratello di Anna Franca , Anna Franca ha risparmiato soldi … Da loro salari sarebbero allontanati solo l’affitto per l’appartamento insieme e Jürgen lei.
Per gli acquisti di tutti i giorni dovrebbe Jürgen pagare un risarcimento in affitto ….

Avanti ha detto Antonello , ma anche che una grossa somma di denaro sparita dal conto , ha detto che l’ultima volta nel mese di luglio , 1000 Euro

Ciò sarebbe anche in sintonia con il servizio televisivo .

Quindi cosa potrebbe essere successo ?

Tempo la mia versione :

Anna Franca ha voluto la figlia di trasferire denaro , ma anche in Svizzera per il concerto . Si va in banca , da un lato , il trasferimento per tua figlia a fare , ma anche per raccogliere fondi per il viaggio previsto in Svizzera e qui prendere atto che mancano i soldi .
Lei va a casa e fa per Jürgen discorso , vi è una controversia con Jürgen . Essa può venire alle mani …. Qui va la porta della cucina per rompere ?
In questo giorno, Anna Franca scompare improvvisamente ha venduto la sua auto . Che cosa c’entra tutto questo ? Coincidenza ? O egli è responsabile della scomparsa ?
Non importa come la si guardi … Si arriva sempre a questo Jürgen .

Tuttavia, Jürgen rende un suggerimento che, al momento , alcune giovani donne sono state rapite , è infatti il modo .

La polizia , tuttavia , non condivide l’opinione che i tre casi hanno qualcosa in comune .

Ho ricevuto il nome completo di Jürgen R. , su richiesta della polizia , non ho del tutto lo scritto . Se vi piace guardare po ‚ … ma Jürgen era nel giusto scena Amberg , in un forum , il suo nome sia stato digitato correttamente . Sì che lo è . Così anche lì gli utenti : Joki è il soprannome di Jürgen R. , l’ultimo nome è menzionato tra voi è corretta. ;-)gr

 

 

Anna Franca Poddighe – weiterhin nicht wirklich was Neues

Anna Franca Poddighe – weiterhin nicht wirklich was Neues.

Nachdem Fernsehsendungen in Italien „Chi l’ha visto“ und in Deutschland „Aktenzeichen XY ungelöst“ leider erfolglos blieben, ruht nun alle Hoffnung auf die Profis aus München.
Persönlich habe ich eine extrem hohe Meinung von „Profilern“ , deshalb schreibe ich bewußt das auf diese Experten alle Hoffnung ruht.

Einen guten Bericht über das Verschwinden von Anna Franca Poddighe hat auch die Seite Oberpfalznetz verfasst: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3877729-125-soko_sassari_erhaelt_hilfe,1,0.html

Aus diesem Artikel geht auch hervor das bloggen tatsächlich auch zur Kenntnis genommen wird- was mich freut.

Erfreulich ist, dass die Polizei den Aufenthaltsort dieses Jürgen R., also dem Exfreund von Anna Franca Poddighe kennt. Meiner Meinung nach ist er nicht so unbeteiligt wie man vermutet…

Diese Widersprüche sind es, die nicht nur die Familienangehörigen von Anna Franca Poddighe aufhorchen lassen.
Das Video hier zu sehen: http://www.rai.tv/dl/RaiTV/programmi/media/ContentItem-328e5f77-3711-470f-b773-fe26ce9efb43.html?refresh_ce
Vor einem Jahr hat Rai 3, ein italienischer TV Sender, die Familie von Anna Franca Poddighe begleitet um etwas in Amberg in Erfahrung zu bringen. Auch wurde der besagten Jürgen R.  interviewt, nicht nur das Verhalten ist eigenartig, sondern auch die Aussagen! Das Verhalten stufe ich als aggressiv ein, ablehnend, verteidigend. Nicht helfend wie man es eigentlich erwarten dürfte und müsste, ganz so als hätte er etwas zu verheimlichen in Sachen Anna Franca Poddighe
Für alle die kein italienisch können, mal mein bescheidener Versuch den Inhalt richtig rüberzubringen.

Während Rai 3 alles auf Video aufzeichnet wird er gar handgreiflich. Der Reporter wird ebenfalls in einem rauhen Ton angemacht.

Spielt Alkohol eine Rolle? Sieht sich Jürgen R. nur als Opfer? Wenn ja warum- wenn er nichts mit dem Verschwinden von Anna Franca Poddighe zu tun hat, könnte er helfen aufzuklären, tut er aber nicht wirklich.
Während der Aufzeichnung versucht man ihm zu erklären das die Familienangehörigen lediglich in die Wohnung von Anna Franca Poddighe wollen, dies verneint er. Tumultartige Verhältnisse veranlassen den Vermieter die Polizei zu rufen, diese trifft ein.
Im Beisein der Polizei ist Jürgen verkrampft, unsicher. Er beschwert sich das man ihn als Kriminellen in Facebook bezeichnet und private Dinge nach außen getragen hätte. Im Beisein der Polizei erlaubt er dann in die Wohnung zu gehen.

Rai 3 bemerkt das die Küchentüre kaputt ist, eventuell durch ein heftiges Zuschlagen kaputt ging.
Eine Tasche von Anna Franca Poddighe wird in Augenschein genommen und festegestellt das sogar das Ladekabel zu ihrem Telefon da ist. Papiere, Geldkarte etc.
Es wird nochmals bei Jürgen nachgefragt ob man mit ihm ruhig sprechen kann, er erbittet sich etwas Zeit. Am nächsten Tag ist er bereit vor der Kamera zu reden.

Er wirkt müde, gestresst. Nun erzählt er viele Dinge die nicht passen, zum Teil nachweislich gelogen sind! Leider war Rai 3 nicht bereit mir die Aufzeichnung ohne dem Reporter seiner Stimme zu geben, denn dann würde man dies noch besser verstehen.
Er erwähnt also das Anna Franca Poddighe irgendjemanden über Facebook kennengelernt hätte, viel Zeit im Internet verbracht hätte.
Anna Franca Poddighe hätte in letzter Zeit aber auch mit vielen Leuten in Facebook gestritten. Um was es dabei ging hätte sie ihm aber nicht mitgeteilt. Anna Franca Poddighe – so Jürgen weiter, hätte ihm bereits vor Monaten das Passwort für Facebook mitgeteilt, schließlich hätte Anna Franca Poddighe keine Geheimnisse vor ihm.
Er gibt weiter an, dass man sich mit Facebookusern getroffen hätte, manche seien aber pervers gewesen, manchmal schickten sie Anna Franca Poddighe auch perverse Fotos.
Er macht darauf aufmerksam das Anna Franca Poddighe viele Nachrichten gelöscht hätte, so dass er leider keine Spur verfolgen könne.
Zum besagten Wochenende an dem Anna Franca Poddighe in die Schweiz zum Konzert wollte, meinte er, das er da nicht frei gehabt hätte und über dieses Konzert nicht gesprochen wurde.
Er merkt an, dass Anna Franca Poddighe eine Tasche packte, als er nachfragte meinte wohl Anna Franca Poddighe das sie sich mit ein paar Leuten auf einem Amberger Fest treffen würde, danach zu Dani (ihrer Schwester) gehen würde um etwas zur Ruhe zu kommen.
Sie hätte sich mit einer starken Umarmung verabschiedet, seitdem hätte er nichts mehr von ihr gehört. Er merkte weiter sehr eigenartig an, dass Anna Franca Poddighe jedoch lebe.

Das ist klar gelogen!!! Anna Franca Poddighe telefonierte um 11 Uhr in ihrer Pause mit der Schwester und teilte ihr mit das sie nach der Arbeit zur Bank gehen würde um Geld abzuheben, ihrer Tochter Geld überweisen würde. Anschließend ihre Sachen für das Konzert in der Schweiz packen würde und erst am Sonntag Abend zurück käme.
Das ist FAKT!!! Hier lügt Jürgen R.

So meine Anmerkung dazu:

Um es mal klarzustellen: Anna Franca Poddighe wollte zu diesem Konzert in die Schweiz. Dies hat sie in Facebook veröffentlicht gehabt. Auch hat sie öfter Lieder gepostet von diesem Sänger. Das war bekannt und das war auch Jürgen bekannt. Warum er dann komplett alles abstreitet, ist mehr als rätselhaft. Wenn das Verhältnis so toll war wie er es behauptet, warum sollte Anna Franca Poddighe ihm einen Konzertbesuch verschweigen, aber es in Facebook öffentlich posten? Wohlgemerkt obwohl Anna Franca Poddighe kein Geheimnis vor ihm hatte und er sogar das Passwort wußte…
Anfang des Interviews meinte er man müsse das Schlimmste annehmen, am Ende meinte er sie lebe aber- das verwirrt mich sehr. Weiß er doch mehr ?

In meinem früheren Posting meinte ich:“ Es wurde mal behauptet, sie wolle zu einem Konzert in die Schweiz, dies kann aber nicht mit dem VERSCHWINDEN von Anna Franca Poddighe zu tun haben. Denn zu einem Konzert nimmt man seine Geldbörse und Ausweispapiere mit. Zumal es an der schweizer Grenze noch richtige Passkontrollen gibt!
Auch ein Kurztrip / Urlaub ist ohne Geld nicht möglich, völlig ausgeschlossen!“

Damit meinte ich nicht, dass die Geschichte mit dem schweizer Konzert nicht stimmt, sondern vielmehr, dass Anna Franca Poddighe – welche ich als sehr intelligent einstufe und kennengelernt habe , sehr genau wußte das sie ohne Geld und vorallem ohne Pass nicht über die schweizer Grenze kommt um das Konzert zu besuchen. Wer also meint, Anna Franca Poddighe wäre zu diesem Konzert aufgebrochen, die Ausweispapiere und Geldbeutel etc. daheim läßt, der ist da falsch gewickelt.

Ich habe da eine andere gewagte Theorie! Sie muss nicht stimmen, erscheint mir aber als sehr logisch.

Wie mir der Bruder von Anna Franca Poddighe erzählte, hat Anna Franca Poddighe Geld gespart… Von ihrem Lohn ging angeblich lediglich die Miete für die gemeinsame Wohnung von Jürgen und ihr weg.
Für die alltäglichen Einkäufe sollte Jürgen aufkommen- Ausgleich zur Miete….

Weiter meinte Antonello aber auch, dass eine größere Geldsumme vom Konto verschwunden sei, letztmalig in dem besagten Juli, 1000 Euro. Nicht auf einmal, nach und nach.

Das würde sich auch mit dem Fernsehbericht decken.

Was könnte also passiert sein?

Mal meine Version:

Anna Franca Poddighe wollte ihrer Tochter Geld überweisen, aber auch in die Schweiz zum Konzert. Sie geht zur Bank um einerseits die Überweisung für Ihre Tochter zu machen- aber auch um Geld für die geplante Fahrt in die Schweiz mitzunehmen und hierbei bemerkt sie, dass Geld fehlt.
Sie geht heim und stellt Jürgen zur Rede, es kommt zum Streit mit Jürgen. Es kommt eventuell zu Handgreiflichkeiten…. Geht hier die Küchentüre zu Bruch?
An diesem Tag verschwindet Anna Franca Poddighe, er verkauft plötzlich sein Auto. Was hat es damit auf sich? Zufall? Oder ist er für das Verschwinden verantworlich?
Egal wie man es dreht und wendet… Man kommt immer zu diesem Jürgen.

Jürgen macht allerdings eine Andeutung, dass zu der Zeit mehrere junge Frauen entführt wurden, dem ist in  der Tat so.

Die Polizei jedoch teilt nicht die Auffassung das die drei Fälle etwas miteinander zu tun haben.

Fakt ist auch das Jürgen R. sich zu keiner Zeit bemüht hat zu helfen, er hat wissentlich falsche Informationen gestreut.

Mir liegt der komplette Name von Jürgen R.  vor, auf Wunsch der Polizei habe ich ihn bisher nicht komplett ausgeschrieben. Wer allerdings bisserl suchen mag… Jürgen war in der rechten Szene Ambergs, in einem Forum wird sein Name richtig geschrieben. 😉 Jepp das ist er. Also auch an die User dort: Joki ist der Spitzname von Jürgen R. , der Nachname der bei euch genannt wird ist richtig. 😉

 

 

 

eBay Abwicklungsprogramm etope 8 von Freshworx – und tschüss

Das ebay Abwicklungsprogramm etope 8

Aufgrund der Tatsache das ich immer wieder gefragt werde, warum ich eigentlich etope den Rücken gekehrt habe.

Ich bin damals über Markus von 543-dabei.de zu etope gekommen, damals war es noch die etope 6. Eine Offlineversion. Alle Daten lagen beim Nutzer, nicht bei etope. Das System war ok. Mit der etope 7 kamen tolle Neuerungen, der Umstieg verlief fast reibungslos. Mit der etope 7 war ich an und für sich glücklich. Für die meisten User absolut ausreichend.

Ich habe damals auch viel Werbung dafür gemacht, da ich absoluter etope Fan bin, und die Software super war.

Nun, der Bruch mit Simon Bene, Geschäftsführer von Freshworx kam, als man sich bisschen näher kennenlernte. Er ist ein absolut feiner Kerl, und es ist ja nicht so das ich kein Fan von etope bin. Aber in einigen Sachen sind sie sehr unprofessionell und stümperhaft.

Ein Beispiel: Webauftritt und Seo. Mit den eigenen Keywords nicht unter den Top 100. Das heisst nicht auf den ersten 10 (10!!) Seiten…

Anderes Beispiel:Da ein Teil der Daten bei etope liegt, wollte ich wissen ob etope auf die Konten der User schauen könne und oder wie verschlüsselt wird. Als Antwort kam, das sei nicht mein Problem. Dies sehe ich komplett anders. Meine Daten sind meine Daten-Ende.

Das hat mich dann dazu bewogen Freshworx den Rücken zu kehren.

Das ich da nicht alleine war versteht sich von selbst.

Ich vertraue seither auf www.dreamrobot.de

1 2 3